Kurzinfo


Unterstützen Sie Kinoweb. Klicken Sie unseren Sponsor.



www.kinoweb.de

Kurzinformation zum Film

Ausser Kontrolle


Originaltitel: Chain Reaction
Regie: Andrew Davis
Darsteller: Keanu Reeves, Morgan Freemann, Rachel Weisz, Fred Ward, Kevin Dunn, Brian Cox

USA 1996, 106 min

startet am 21.11.1996 im Verleih der Twentieth Century Fox


Inhalt:

USA. Heute. In einem Entwicklungslabor der Universität von Chicago läßt ein Team von Wissenschaftlern, Techniker und Studenten die Sektkorken knallen. Nach jahrelanger unermüdicher Forschung wurde eine Möglichkeit gefunden, aus der nie versiegenden Rohstoffquelle Wasser Energie zu gewinnen, die Erdöl und Gas ersetzen könnte: Energie aus reinem Wasser, für eine Welt ohne Ressourcenverschwendung und Umweltverschmutzung.

Auf die brennende Frage nach Bedeutung und Auswirkung dieser Entdeckung für die gesamte Menschheit, erhalten der an der Entwicklung maßgeblich beteiligte Maschinenbau-Student Eddie Kasalivich (Keanu Reeves) und die Physikerin Lily Sinclair (Rachel Weisz) schon bald eine explosive Antwort.

Nach einem Sabotageakt auf das Labor und dem Tod des wissenschaftlichen Projektleiters Dr. Alistair Barkley (Nicholas Rudall), sind Eddie und Lily unversehens in eine Kettenreaktion aus Mord und High-Tech-Spionage verstrickt.

Barkley wollte die Forschungsergebnisse bedingungslos an alle Nationen weitergeben, ohne die Frage nach nationalen oder wirtschaftlichen Interessen zu stellen. Doch es gibt Mächte und Mächtige im Verborgenen, die auf Geheimhaltung bestehen - und alle Hebel in Bewegung setzen, damit keine Informationen an die Öffentlichkeit dringen.

Ein halbes Dutzend Verfolger auf den Fersen, versuchen Eddie und Lily herauszufinden, wer hinter dieser dunklen, verzweigten und tödlichen Verschwörung steckt. Eine verwirrende Jagd entwickelt sich, die die Grenzen zwischen Wissenschaft, Abenteuer und Verbrechen verwischt.


Informationen zur Originalversion gibt es bei [Chain Reaction]. Mehr Informationen zur deutschen Version gibt es bei [Fox].
Kino-Spielpläne in Städten und Orten
Eine sehr umfassende Datenbank von Spielfilmen, Fernsehfilmen und Serien ist die Internet Movie Database, in englischer Sprache.

Logo.4
[ Home | kinoweb | Info | Suche | Post ]

{ multicon verlagsgesellschaft - design17 }